RS34341 SAPPHIRE Precision Lube Spray hi.gif

Rocol SAPPHIRE Precision Lube Spray 400ml

ROCOL® SAPPHIRE Precision Lube Spray ist ein Hochleistungs-Wartungsschmierstoff mit PTFE, optimal geeignet als Fettspray. Konzipiert für ausgezeichnete Schmierung und Schutzwirkung bei unterschiedlichsten Anwendungen. ROCOL® SAPPHIRE Precision L...

  • RS34341
  • Rocol
  • 5024747343416
  • 0,4 kg
  • Hochleistugsfähiges Schmiermittel mit PTFE
Merkmale: Temperaturbereich –55° C bis 250° C Hervorragende EP-Leistung (315 kg Schweißlast)... mehr
Produktinformationen "Rocol SAPPHIRE Precision Lube Spray 400ml"
Merkmale:
  • Temperaturbereich –55° C bis 250° C
  • Hervorragende EP-Leistung (315 kg Schweißlast)
  • Ultrahochleistungsfähiger Universal-Wartungsschmierstoff
  • Sauberer, ungiftiger Schmierfilm
  • Enthält PTFE als festen Schmierstoff - verringert Reibung
Gebrauchsanweisung:
  • Aerosol vor Gebrauch gut schütteln.
  • Aus 15-30 cm Entfernung auftragen
  • ROCOL SAPPHIRE PRECISION LUBE kann dank 360º VentilTechnologie aus beliebigem Winkel gesprüht werden, wodurch einfacher Produktauftrag möglich ist
  • Es wird empfohlen, vor Verwendung auf Verträglichkeit mit lackierten und beschichteten Oberflächen, Kunststoffen und Kautschuk zu prüfen.
Technische Daten:
  • Aussehen: Nahezu farblose Flüssigkeit
  • Basistyp: Synthetischer Ester, der EP- und verschleißhemmende Additive enthält
  • Lösungsmittel: Kohlenwasserstoff
  • Treibgas: LPG (Kohlenwasserstoff)
  • Feste Stoffe: PTFE
  • Shell 4-Kugel (IP 239)(ASTM D2596) Schweißlast: 315 kg
  • Narbendurchmesser: 0,43 mm (40 kg für 1 Stunde)
  • Narbendurchmesser: 0,56 mm (60 kg für 15 Minuten)
  • Lagerung: Die Lagertemperatur ist unter 50°C zu halten. Der Lagerbereich sollte keiner direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt sein.
Weiterführende Links zu "Rocol SAPPHIRE Precision Lube Spray 400ml"
Hersteller Rocol
ROCOL wurde auf der Grundlage der Arbeit von Victor Ivanovitch Ragosine gegründet, der in... mehr
Herstellerinformation "Rocol"
Rocol

ROCOL wurde auf der Grundlage der Arbeit von Victor Ivanovitch Ragosine gegründet, der in Russland geboren wurde und 1854 an der Universität Moskau einen Abschluss in Chemie erwarb.

Die Ursprünge des Unternehmens mit Sitz in Leeds, Großbritannien, gehen auf das Jahr 1878 zurück, als Victor Ragosine ein gelbes Schmieröl entwickelte, das er anschließend in ganz Europa verkaufte. Im Gegensatz zu anderen Schmiermethoden war das gelbe Öl praktisch nicht korrosiv, wodurch es anderen verfügbaren Produkten technisch überlegen war.

1882 kaufte der britische Agenturleiter Ernest Glehn Victor und die russische Muttergesellschaft auf und gründete Ragosine and Company, aus der später ROCOL hervorging.

Obwohl sie im Laufe der Jahre bedeutende Fortschritte gemacht haben, ist ihr Ethos das gleiche geblieben - hochtechnische Produkte von überlegener Qualität herzustellen, die der Konkurrenz überlegen sind und Ihnen eine Leistung bieten, der Sie vertrauen können.

Weitere Artikel von Rocol
Zuletzt angesehen