RS18105 TUFGEAR Spray hi.gif

Rocol TUFGEAR Spray 400ml

ROCOL® TUFGEAR Spray ist ein Hochleistungsschmierstoff für offene Zahnräder in Aerosolform (Zahnradspray). Hochviskoser, nicht schmelzender Schmierstoff, der ein Gemisch von hochbelastbaren Feststoffen für erhöhte Porenverhütungs- und Lasttra...

  • RS18105
  • Rocol
  • 5024747181056
  • 0,4 kg
  • Hochleistungsschmierstoff für offene Zahnräder
Merkmale: Temperaturbereich –10° C bis 100° C Hervorragende EP-Leistung (800 kg... mehr
Produktinformationen "Rocol TUFGEAR Spray 400ml"

Merkmale:

  • Temperaturbereich –10° C bis 100° C
  • Hervorragende EP-Leistung (800 kg Schweißlast)
  • Dünner zäher Film
  • Zieht weder Schmutz noch Staub an
  • Hält nasse Bedingungen aus

Gebrauchsanweisung:

  • Aerosol vor Gebrauch gut schütteln.
  • Aus 15-30 cm Entfernung auftragen
  • Aufrecht halten und eine dünne gleichmäßige Beschichtung auftragen, um die Zahnradzähne abzudecken
  • Es ist wichtig, die Zähne vor dem Auftrag zu reinigen. Es wird ROCOL Heavy Duty Cleaner empfohlen
  • Nur in gut gelüfteten Bereich verwenden

Technische Daten:

  • Aussehen (aufgetragener Film): Schwarze, fast trockene, Beschichtung
  • Basistyp: Mineralöl
  • Verdicker: Organisch modifizierter Ton
  • EP-Additive: Mischung von hochbelastbaren Feststoffen
  • Lösungsmittel: Kohlenwasserstoff
  • Treibgas: LPG (Kohlenwasserstoff)
  • Temperaturbereich: -100 C bis 100° C

Aufgetragener Film:
Shell 4-Kugel (IP 239)(ASTM D2596)

  • Schweißlast: 800 kg
  • Mittlere Hertz-Last: 120 kg
  • Timken-OK-Last (IP326): 35 lbs (Minimum)
  • Kupferkorrosionstest (IP 112) 24 Stunden bei 100° C: Keine Verfärbung
  • Flussstahl-Korrosionstest 24 Std. bei 100ºC: Keine Verfärbung
Weiterführende Links zu "Rocol TUFGEAR Spray 400ml"
Hersteller Rocol
ROCOL wurde auf der Grundlage der Arbeit von Victor Ivanovitch Ragosine gegründet, der in... mehr
Herstellerinformation "Rocol"
Rocol

ROCOL wurde auf der Grundlage der Arbeit von Victor Ivanovitch Ragosine gegründet, der in Russland geboren wurde und 1854 an der Universität Moskau einen Abschluss in Chemie erwarb.

Die Ursprünge des Unternehmens mit Sitz in Leeds, Großbritannien, gehen auf das Jahr 1878 zurück, als Victor Ragosine ein gelbes Schmieröl entwickelte, das er anschließend in ganz Europa verkaufte. Im Gegensatz zu anderen Schmiermethoden war das gelbe Öl praktisch nicht korrosiv, wodurch es anderen verfügbaren Produkten technisch überlegen war.

1882 kaufte der britische Agenturleiter Ernest Glehn Victor und die russische Muttergesellschaft auf und gründete Ragosine and Company, aus der später ROCOL hervorging.

Obwohl sie im Laufe der Jahre bedeutende Fortschritte gemacht haben, ist ihr Ethos das gleiche geblieben - hochtechnische Produkte von überlegener Qualität herzustellen, die der Konkurrenz überlegen sind und Ihnen eine Leistung bieten, der Sie vertrauen können.

Weitere Artikel von Rocol
Zuletzt angesehen