RS53062 RTD Cleancut 350g hi.gif

Rocol RTD Cleancut 350g

RTD Cleancut 350g ist ein speziell formulierter, von Hand aufgetragener Zerspanungsschmierstoff zur Verbesserung aller tagtäglichen Bearbeitungsvorgänge - ganz gleich, welches Metall bearbeitet wird. Optimal als Schneidflüssigkeit und Kühlschm...

  • RS53062
  • Rocol
  • 5024747530625
  • 0,4 kg
  • Flüssigkeit, welche die Haltbarkeit der Werkzeuge beim Metallschneiden verdoppelt
Merkmale: Verlängert die Werkzeugstandzeit Verbessert die Oberflächengüte kann mit Wasser... mehr
Produktinformationen "Rocol RTD Cleancut 350g"
Merkmale:
  • Verlängert die Werkzeugstandzeit
  • Verbessert die Oberflächengüte
  • kann mit Wasser verdünnt werden - dadurch wirtschaftlicher
  • Verträglich mit wassergemischten Schneidflüssigkeiten
Gebrauchsanweisung:

ROCOL RTD Cleancut kann manuell direkt aus der 350 gKunststoffdrückerflasche oder Ölkanne aufgetragen werden, oder per Pinsel oder durch Eintauchen des Schneidwerkzeuges in die Flüssigkeit. ROCOL RTD Cleancut kann bis zu 1:1 mit Wasser bei weniger anspruchsvollen Arbeitsgängen verdünnt werden, und weil es völlig wasserlöslich ist, macht es Reinigungsvorgänge simpel, sicher und wirtschaftlich. Es kann in Verbindung mit wasserlöslichen Schneidflüssigkeiten verwendet werden, ohne Fremdölprobleme zu bereiten. Und nach erfolgter Auflösung im Maschinensumpf kann es die existierende Schneidflüssigkeit verstärken. 

Technische Daten:

 

  • Aussehen: klare, braune Flüssigkeit
  • Geruch: Mild
  • pH-Wert: 9,2
  • Spezifisches Gewicht bei 15°C: 1,06
  • Gebindegrößen: 350 g
Weiterführende Links zu "Rocol RTD Cleancut 350g"
Hersteller Rocol
ROCOL wurde auf der Grundlage der Arbeit von Victor Ivanovitch Ragosine gegründet, der in... mehr
Herstellerinformation "Rocol"
Rocol

ROCOL wurde auf der Grundlage der Arbeit von Victor Ivanovitch Ragosine gegründet, der in Russland geboren wurde und 1854 an der Universität Moskau einen Abschluss in Chemie erwarb.

Die Ursprünge des Unternehmens mit Sitz in Leeds, Großbritannien, gehen auf das Jahr 1878 zurück, als Victor Ragosine ein gelbes Schmieröl entwickelte, das er anschließend in ganz Europa verkaufte. Im Gegensatz zu anderen Schmiermethoden war das gelbe Öl praktisch nicht korrosiv, wodurch es anderen verfügbaren Produkten technisch überlegen war.

1882 kaufte der britische Agenturleiter Ernest Glehn Victor und die russische Muttergesellschaft auf und gründete Ragosine and Company, aus der später ROCOL hervorging.

Obwohl sie im Laufe der Jahre bedeutende Fortschritte gemacht haben, ist ihr Ethos das gleiche geblieben - hochtechnische Produkte von überlegener Qualität herzustellen, die der Konkurrenz überlegen sind und Ihnen eine Leistung bieten, der Sie vertrauen können.

Weitere Artikel von Rocol
Zuletzt angesehen